Mi. 27.11.19, 19.30 Uhr

Ort: Beisenkamp Gymnasium Hamm – Aula, Am Beisenkamp 1, 59063 Hamm
Eintritt frei
Veranstalter: Beisenkamp Bigband & Groove mbH

Big Band Doppelkonzert

Beisenkamp Bigband

Seit 28 Jahren gibt es am Beisenkamp Gymnasium in Hamm die Beisenkamp Big Band. Sie ist damit die dienstälteste aller Hammer Big Bands. Wobei man von Dienstalter bei einer Schulband eigentlich nicht sprechen sollte, da sie sich zwangsläufig regelmäßig erneuert. Dass dieses immer wieder gelingt, zeigt, dass Hamm eine lebendige Musikkultur hat und junge Leute immer noch dafür brennen auf einer Bühne zu stehen und zu spielen. So präsentiert sich eine vitale Band mit einem Durchschnittsalter von 16 Jahren unter der Leitung von Manfred Schumacher. Was über die Jahre aber gleich geblieben ist, ist die musikalische Ausrichtung: Soul, Funk und natürlich auch einige Jazz-Titel. Wichtig ist es der Band, die gute Laune von der Bühne auf das Publikum zu übertragen. Musik lebt gerade an einer Schule davon, dass sie Spaß macht. Deshalb lautet das Motto des Konzerts auch: Let Us Entertain You!
Leitung: Manfred Schuhmacher

Groove m.b.H.

Für die Groove m.b.H. bedeutet der Name Programm!

Die Groove m.b.H. der TU Dortmund ist seit fast 30 Jahren eine feste Institution in der Bigband-Szene. Gut 20 JazzmusikerInnen – aktuelle und ehemalige Studenten der TU sowie ambitionierte Musiker aus dem Ruhrgebiet – präsentieren weit über Dortmund hinaus anspruchsvolle, zeitgenössische Bigband-Literatur renommierter Komponisten und Arrangeure.

Wie bei allen Auftritten der Groove m.b.H. übernehmen die MusikerInnen bei ausgelassenem Fußwippen und Mitschnipsen „beswingter“ Zuhörer auch dieses Mal nur beschränkte Haftung…

Zuletzt im November 2017 nahm die Groove m.b.H. gemeinsam mit Green Onions(Bigband-Nachwuchs aus Holzwickede) am „Take 5 – Jazzfestival am Hellweg“ teil. Stationen in diesem Jahr waren neben mehreren Konzerten u.a. ein Workshop mit Musikern der WDR-Bigband und die Teilnahme am „International Big Band Competition“ in Hoofddorp, Niederlande.
Leitung: Michael Kröger

© Bandfoto