Mo. 02.03.2020, 16.00 Uhr

Ort: Stadtbibliothek, Im Ort 2, 44575 Castrop-Rauxel
Veranstalter: Stadtbibliothek Castrop-Rauxel

Eine musikalische Weltreise durch Kinderherzen

von und mit Uli Bär

Ob Radio-Liliput oder Kindertheater, Grundschule oder Landesgartenschau, Kindergarten oder Kirchentag, Jazzfrühling Neubrandenburg, Europhonics Dortmund oder Take 5 Jazz am Hellweg.

Bereits seit vielen Jahren begeistert der Musikpädagoge Uli Bär kleine (und große) Menschen mit seiner swingenden Karawane. Das einstündige Programm hüpft spielerisch über die Kontinente, lässt Elefanten steppen und Krokodile Kanon singen. Es erzählt Geschichten von fernen Kulturen und exotischen Klangwelten. Es zeigt, wie Jazzinstrumente gebaut werden und wie man sie spielt. Und es lässt die Kinder mitsingen und selbst in Tasten oder Saiten greifen.

Die Kinder lernen auf spielerische Weise die unterschiedliche Musik verschiedener Kulturen kennen. Viele Lieder laden zum Mitmachen ein.

Die Produktion steht unter Leitung des Musikpädagogen Uli Bär, aus dessen kreativer Feder die Weltreise auch stammt. Hauptamtlich ist Uli Bär Elementarmusik-Projektkoordinator der Jugendkunstschule Unna, wo er den Elementar-Musikbereich leitet. Uli Bär studierte an den Musikhochschulen Dortmund, Münster und Hamburg und erreichte die Studienabschlüsse in Klassik und Jazz, bevor er als künstlerisch-pädagogischer Leiter und Projektko- ordinator für „Elementare Musikerziehung“ bei dem Verein Ele-Mu an der Jugendkunstschule Unna tätig wurde.