Fr. 15.03.2019 | 20.00 Uhr

Ort: KaDeWi Kaufhaus der Wickeder, Kirchstr. 18-22, 58739 Wickede/Rhr
Karten: 10€ AK
Vorverkauf ca. 14 Tage vor der Veranstaltung im KaDeWi sowie in der Ruhr-Apotheke, Hauptstr. 73 in 58739 Wickede Veranstalter: Schöne Töne Live GbR

JUNODORI Combo

Unter dem Projekt-Namen Junodori präsentiert Tonmeisterin Judith Nordbrock ihre Musik. Ihre Songs entspringen der Singer-Songwriter-Tradition und verbinden auf natürliche Weise Pop mit Jazz; dabei spannen sie den Bogen von stimmungsvollen Balladen über humorvolle Chansons bis hin zu funk-groovigen Stücken und vereinen Harmonien und Rhythmen, die weder zu einfach noch zu komplex sind. Jeder Song folgt seiner ganz eigenen Stilistik und Geschichte und spiegelt den großen Facettenreichtum der Musikerin wider.

Über Stilgrenzen hinweg erzählt Junodori Geschichten, die immer wieder um das Thema „Kommunikation“ kreisen. Kommunikation ist ebenso eine Thematik, wenn es um das Musikalische an sich geht, wie zum Beispiel auf die Instrumentation oder die Soundästhetik der Aufnahmen auf der EP bezogen. 

 „Zuhören ist das Essentielle“, betont Junodori. Als gelernte Tonmeisterin sei sie zunächst immer in der Position der Zuhörerin, als Musikerin möchte sie andere zum Zuhören bewegen, und zwar aus einem einfachen Grund: „Wenn wir uns nicht wahrhaftig zuhören, können wir nicht mehr miteinander kommunizieren und uns verstehen.“

 Junodori möchte mit ihrer Musik Menschen ungeachtet von Schubladen erreichen. Ihre Songs erzählen nicht nur Geschichten, sie haben auch Botschaften, die ganz unprätentiös daherkommen. Hinter Junodoris„Up to You“steht eine Haltung: Es liegt an Dir, was Du aus den Dingen machst. Lass Dich nicht beirren und folge Deinem Weg, sei Du, sei anders, sei authentisch.

Die in Bonn geborene Musikerin spielt seit ihrer Kindheit Klavier. Erst lange nach einer klassischen Ausbildung und Musikstudium entdeckt sie die Stimme für sich als Instrument.Aus ihrem kreativen Umfeld baut sie sich konsequent einen internationalen Kreis von Jazzmusikern auf, mit denen sie in beachtlichem Umfang quer durch den deutschsprachigen Raum auftritt. Zu dem Konzert am 15.03.19 im Kadewi in Wickede wird sie musikalisch unterstützt von Sergii Chernenko an Saxophon und Flöte, Helmut Apel am Kontrabass und Ulli Kuhn an Vibraphon und Percussion.

Foto © Antonio Porcar