So.15.10.17, 18 Uhr

Ort: Luther-Kulturkirche am Hellweg, Asselner Hellweg 118a, 44319 Dortmund
Tickets: 10 € (nur Abendkasse)
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Asseln

Klangorchester Unna

feat. Karin Hatzel

Das „Klangorchester“ der Jugendkunstschule Unna wurde 1982 gegründet und existiert seitdem ununterbrochen. Es besteht ausnahmslos aus Dozenten der JKS, darunter sogar einige Gründungsmitglieder. Das Klangorchester spielt unter der Leitung von Matthias Nadolny Jazz, in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen, darunter auch zahlreiche Kompositionen und Arrangements der Bandmitglieder. Im Lauf der Jahre wurden viele Konzertprojekte erarbeitet, u.a. ein Programm mit der Musik des Bassisten Charles Mingus und ein Programm ausschließlich mit Kompositionen von Frauen im Jazz.

Gemeinsam ist den MusikerInnen des Klangorchesters die Liebe zum Jazz. Sie alle haben ein Musikstudium oder einen gleichwertigen Abschluss. Lebendig wird die Musik dieser Band vor allem durch die vielen Facetten des Jazz, denn Sie spielen alles vom Bebop bis südamerikanischen Kompositionen. Interessant sind die Arrangements und die Improvisationen der einzelnen Bandmitglieder.

Dmitryi Telmanov (tp/flh)
Karin Hatzel (ss/as/fl)
Erasmus Wegmann (ss/ts/ cl/fl)
Sebastian Wiemhöfer (git)
Uli Bär (b)
Ralf Bornowski (dr)

Leitung & Klavier: Matthias Nadolny

Weitere Info:
www.karinhatzel.de