Sa. 14.10.17, 19.30 Uhr

Ort: VINCENTIN, Kirchweg 4, 59514 Welver
Tickets: 15 €
Vorbestellungen: Tel.: 02384 – 1040, al.schulte@t-online.de
Veranstalter: VINCENTIN

Sonnica Yepes & Thomas Hanz: „Noticias del Mundo“

Latinjazz, Tango, Fado

Die madrilenische Sängerin Sonnica Yepes und der deutsche Gitarrist Thomas Hanz erzählen mit ihrem neuen Programm „Noticias del mundo“ Geschichten aus der hispano-amerikanischen Gefühlswelt. Unvergessene Lieder aus Spanien und Südamerika gehören ebenso zum Repertoire wie eigene Kompositionen. Welterfolge wie „Hijo de la Luna“, Astor Piazzollas „Vuelvo al sur“, „Balada para un Loco“ oder „Libertango“ in einer grandiosen Version für Gitarre Solo, sowie das wunderschöne „Gracias a la Vida“ von Mercedes Sosa werden durch die leidenschaftliche Interpretation des Duos zu neuem Leben erweckt und verschmelzen zu einem mitreißenden Programm.
Sonnica Yepes und Thomas Hanz präsentieren zwischen den Liedern die deutsche Übersetzung der Liedtexte, mal szenisch dargestellt, mal rezitiert und stimmungsvoll über die Musik gelegt. Für die Zuschauer eine emotionale Reise nach Spanien und Südamerika. Gitarre und Gesang spielen lebendig miteinander: Mal fröhlich frisch, mal melancholisch, mal voller Sehnsucht.
Sonnica Yepes und Thomas Hanz erhielten Einladungen u.a. zu internationalen Festivals in Göteborg und Malmö (Schweden), Grosetto (Italien), zu Konzerten in Madrid und Valencia, zum Gitarrenfestival „Akkorde“ am Hochrhein und zum Jazzfestival in Reutlingen (Jazzfrühling).
Sie sind Preisträger beim internationalen Wettbewerb „Voice & Guitar“ 2004 in Völklingen.
Zum Abschluss des Gitarrenfestivals Ruhr 2005 in der Philharmonie Essen schrieben die Ruhr Nachrichten: „Beide gehören als Duo HIERBA BUENA zu jenen Musikern des Ruhrgebiets die man gehört haben sollte.“
2007 spielte das Duo im Rahmenprogramm der Karlspreisverleihung an Javier Solana in Aachen vor einem illustren Publikum zu den auch das spanische Königspaar gehörte. Im gleichen Jahr entstand eine künstlerisch produzierte DVD mit ausgewählten Stücken des aktuellen Programms.
2010 erschien die ihre zweite CD „Noticias del mundo – Neuigkeiten aus der Welt“. Die künstlerische Intensität, die sympathische Darbietung und die lebendige darstellerische Kraft des Duos werden sowohl vom Publikum als auch von der Kritik äußerst positiv aufgenommen. 2013 und 2016 erschienen die CDs „Pin uno, pin dos, pin tres“ und „Feliz navidad“ im Auftrag des SchauHoer-Verlages.

Die spanische Sängerin Sónnica Yepes, Tochter einer Schauspieler-Familie, wächst in Madrid auf und lernt früh das Theaterleben kennen. Musik begleitet das Leben zu Hause und wird schon in den frühen Jahren zum persönlichen Ausdrucksmittel. Im Jahr 1995 übersiedelt sie nach Deutschland und studiert Jazz-Gesang an der Folkwang Hochschule in Essen.
Sónnica Yepes ist Teil der 18-köpfigen Vocal Formation „SLIXS AND FRIENDS“. Dieses Ensemble ist beim Solidarity Of Arts Festival im August 2013 in Gdansk (Polen) mit Bobby McFerrin aufgetreten. 2014 folgten mehrere Konzerte in Europa. Seit 2010 singt sie mit der renommierten europäischem Jazz Formation „International Skoda Allstar Band“. www.sonnica.de

Thomas Hanz ist Gitarrist, Komponist, Musikpädagoge und Festival-Leiter. Klassisch ausgebildet, doch immer auch leidenschaftlich unterwegs in anderen Stilrichtungen – beispielsweise im Jazz und in der Weltmusik – beendete er sein Studium (Folkwang Universität Essen, Musikhochschulen Hannover und Köln) bei Roberto Aussel mit dem Konzertexamen. Neben seinen Konzerten als Solist gründete Thomas Hanz mehrere, erfolgreiche Ensembles, war Preisträger bei internationalen Wettbewerben und wurde zu Konzerten und Festivals in ganz Europa eingeladen. Bisher erschienen 11 CDs bei verschiedenen Labels sowie Notenausgaben im Seña Verlag. 1998 gründete er das Gitarrenfestival-Ruhr, das er seit 2004 zusammen mit Carsten Linck leitet. An der Folkwang Musikschule in Essen betreuet er eine erfolgreiche Gitarrenklasse. www.thomas-hanz.de

Weitere Info:
www.sonnica.de