Samstag, 19.12.2020 | 19 Uhr | Kunstmuseum | Bochum
Kunstmuseum Bochum | Kortumstr. 147 | 44787 Bochum
Karten: 18€/10€ erm.
VVK: Kunstmuseum Bochum (0234) 910 4230 
Kartenreservierung:
info@celloherbst.de
Veranstalter: 
Kulturverein Westfalen e.V

DIESES KONZERT MUSS LEIDER AUSFALLEN.

Weihnachtsjazz im Kunstmuseum Bochum

Jane Franklin Quartett
The Voice from New York

Spritzig, witzig und unglaublich charismatisch – das ist die begnadete Jazz-Sängerin Jane Franklin, die gemeinsam mit dem Acoustic Jazz Quartett bei ihren Auftritten auf der Bühne begeistert. Jane Franklin – the Voice of New York – zeigt bei ihren Konzerten immer wieder neue Facetten und beweist, dass sie den Spagat zwischen Vielseitig- keit und wiedererkennbarem Klang absolut beherrscht. Swing, Bossa Nova und Calypso haben in ihren Programmen ebenso ihren Platz wie Soul, Gospel und rockige Elemente.

Im nächsten Jahr ist es wieder soweit: das Jazzfestival „Take5 Jazz am Hellweg“ wird auch 2021 wieder unterschiedlichste Jazzmusiker aus der Hellwegregion, aus Deutschland und aus Europa an den Hellweg führen bei 40 Konzerten in 20 Städten in 60 Tagen entlang des Hellwegs.

Der Weihnachtsjazz im Kunstmuseum Bochum mit dem Jane Franklin Quartett bietet darauf einen ersten Ausblick.

Foto © Volker Beushausen