Take5 – Jazz am Hellweg

Das größte Jazzfestival Westfalens, das Festival „Take 5 – Jazz am Hellweg“ geht in eine neue Runde und bietet erneut in bester Manier, was der Titel verspricht: Jazz am Hellweg!
Live gespielter Jazz steht wieder auf dem Programm mit Götz Alsmann, Iiro Rantala und dem Tango Nuevo von Astor Piazzolla mit Alessandro Quarta und dem Ensemble Contrabajando.

An 24 unterschiedlichen Orten erleben Sie 42 Konzerte. Das abwechslungsreiche Jazzprogramm hat für jeden Jazz-Fan etwas im Angebot – auch für die, die es noch werden wollen. Denn die Kinder-Jazzkonzerte mit Uli Bär und der ABC Jazzband und das Regional-Nachwuchsorchester“ hellway2 high big band“ sind weiterhin tragende Teile des Festivals. Gerade die Nachwuchsförderung ist ein wichtiges kulturelles Anliegen. In Zeiten der Digitalisierung bieten sinnliche Erfahrungen wie Konzertbesuche ein spannendes Erlebnis.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und heißen Sie bei unseren Live-Konzerten herzlich willkommen!


Barbara Kastner

Kulturbüro Lünen


Knud Skrzipietz

Kulturbüro Hamm


Simone Schmidt-Apel 

Kulturreferat Bergkamen


Klaus Moßmeier

Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft e.V.


Patrick Porsch

Jazz Interessengemeinschaft Soest


Uli Bär

Jugendkunstschule Unna

Götz Alsmann & Band – L ∙ I ∙ E ∙ B ∙ E

Do. 16.09.2021 | 19.30 Uhr
Kurhaus Bad Hamm

— SPONSOREN —

— UNSER DANK GILT —